Zurück

Initativ bewerben

Mehr
zur SHG

Zurück

Initativ
bewerben

Zurück

Initativ bewerben

Ergotherapeut für das Zentrum für Neurologie und interdisziplinäre Altersmedizin (m/w/d)

Die SHG-Kliniken Sonnenberg bieten als Akutkrankenhaus eine qualitativ hochwertige Versorgung in den Bereichen Psychiatrie einschließlich Kinder- und Jugendpsychiatrie und Gerontopsychiatrie, Neurologie mit neurologischer Frührehabilitation und Parkinson-Behandlung, sowie Geriatrie mit naturheilkundlichem Schwerpunkt.

Wir suchen für den somatischen Bereich in unserem Zentrum für Neurologie und interdisziplinäre Altersmedizin (ZENIA) einen Ergotherapeuten (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist für die Dauer eines Mutterschutzes und einer sich anschließenden Elternzeit befristet bis Dezember 2025.

Darauf können Sie sich freuen

  • Tarifvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Alle zusätzlichen Mitarbeiter Benefits finden Sie hier

 

Das kommt auf Sie zu

  • Selbständige ergotherapeutische Arbeit mit Patienten
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • selbständige Organisation von Therapieabläufen unter Berücksichtigung des Behandlungsplans
  • Übernahme eines breiten Behandlungsspektrums mit unterschiedlichen Ausprägungen
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der ergotherapeutischen Angebote
  • Betreuung von Praktikanten und Auszubildenden

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten (m/w/d) und spezifische Berufserfahrung
  • Interesse und möglichst Vorerfahrungen mit der Arbeit mit geriatrischen und neurologisch erkrankten Menschen
  • Didaktische und methodische Fachkenntnisse
  • Engagement, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und fachliche Qualifikation
  • Kommunikative und soziale Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit

 

Das ist wichtig für Sie

  • Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit
  • Die Stelle ist für die Dauer eines Mutterschutzes und einer sich anschließenden Elternzeit befristet bis Dezember 2025
  • Für weitere Auskünfte: Carsten Fuchs, Therapieleitung Geriatrie, Telefon +49(0)681/889-2901
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess beachten Sie die FAQ auf unserer Homepage im Karriereportal

 

Das sind wir

Die Saarland-Heilstätten GmbH stellt als Gesundheitsdienstleister die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für das Saarland und Teile von Rheinland-Pfalz sicher und bietet vielen Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Bei der SHG-Gruppe, als medizinischer Leistungserbringer auf höchstem Niveau, nehmen Fortschritt und Innovation eine zentrale Rolle ein. Weitergehende Informationen bezüglich der Saarland-Heilstätten GmbH und den dazugehörigen Organisationen finden Sie auf unserer Webseite.