Zurück

Initativ bewerben

Mehr
zur SHG

Zurück

Initativ
bewerben

Zurück

Initativ bewerben

Die Saarland-Heilstätten GmbH, Sonnenbergstraße 10, D-66119 Saarbrücken, sucht zur Verstärkung unseres motivierten Teams einen Mitarbeiter Interne Revision (m/w/d).

Darauf können Sie sich freuen

  • Tarifvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K)
  • Möglichkeit des Mobilen Arbeitens (Betriebsvereinbarung)
  • Alle zusätzlichen Benefits finden Sie hier

 

Das kommt auf Sie zu

  • Überprüfung innerbetrieblicher Abläufe hinsichtlich der Einhaltung gesetzlicher, aufsichtsrechtlicher und revisionsspezifischer Rahmenbedingungen unter Anwendung spezifischer Methoden, wie beispielsweise Prozessanalysen, Interviews
  • Prüfung des internen Kontrollsystems, der Einhaltung der Effektivität und Effizienz der Aufbau- und Ablauforganisation sowie der Integrität und Zuverlässigkeit des Finanz- und Rechnungswesens einschließlich Berichtswesen sowie von Verträgen im Hinblick auf Compliance
  • Durchführung von projektbegleitenden Prüfungen und Sonderprüfungen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Prüfungsstandards und -methoden
  • Konzeption zur Prävention und Aufarbeitung von Regelverstößen bzw. Pflichtverletzungen
  • Überwachung und Kontrolle der fristgerechten Umsetzung von Maßnahmen, Empfehlungen und Verbesserungsvorschlägen resultierend aus durchgeführten Prüfungshandlungen

 

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Hochschulbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Erfahrung mit den im Klinikumfeld und der Medizin geltenden Vorschriften, Regularien und Prozessen
  • Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Internen Revision, Wirtschaftsprüfung oder Compliance ist wünschenswert
  • Gute analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Lösungsorientierte, sorgfältige und flexible Arbeitsweise, verbunden mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Teamfähigkeit, gute Auffassungsgabe
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in Microsoft-Office

 

Das ist wichtig für Sie

  • Eintritt zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Die Stelle ist für die Dauer eines Beschäftigungsverbotes, Mutterschutzes und sich einer anschließenden Elternzeit bis längstens 30. Juni 2024 befristet
  • Für weitere Auskünfte: Sandra Baumgartner, Leiterin Abteilung Compliance und Datenschutz / Interne Revision, Telefon +49 (0)681/889-2370
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess beachten Sie die FAQ auf unserer Homepage im Karriereportal

 

Das sind wir

Die Saarland-Heilstätten GmbH stellt als Gesundheitsdienstleister die spezialisierte Überregionale Zentrumsversorgung für das Saarland und Teile der Rheinland-Pfalz sicher und bietet vielen Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Bei der SHG-Gruppe, als medizinischer Leistungserbringer auf höchstem Niveau, nehmen Fortschritt und Innovation eine zentrale Rolle ein. Weitergehende Informationen bezüglich der Saarland-Heilstätten GmbH und den dazugehörigen Organisationen finden Sie auf unserer Webseite.