Zurück

Initativ bewerben

Mehr
zur SHG

Zurück

Initativ
bewerben

Zurück

Initativ bewerben

Die SHG Bildung gGmbH mit Hauptsitz in Saarbrücken sowie dem Schulstandort Merzig wurde im Jahr 2017 gegründet und bildet den Zusammenschluss aller Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote der SHG im Bereich der Gesundheitsberufe. Ziel ist, den Absolventinnen und Absolventen eine optimale Ausgangsbedingung für den Start in das Berufsleben oder die berufliche Weiterentwicklung zu ermöglichen. Die unmittelbare Anbindung der SHG Bildung an die Kliniken der SHG-Gruppe garantiert dabei eine interessante, fachlich fundierte und zukunftsorientierte Aus-, Fort- und Weiterbildung. Zu den Bildungsangeboten gehören Berufsausbildungen in den Bereichen Pflege, Ergotherapie, Physiotherapie und Heilerziehungspflege sowie ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen.Die SHG Bildung gGmbH sucht für den Standort Saarbrücken Saarterrassen zur Erweiterung des pädagogischen Teams eine/n zentrale/n Praxisanleiter/-in für den Fachbereich Pflege (m/w/d).

Darauf können Sie sich freuen

  • Tarifvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K)
  • Möglichkeit des Mobilen Arbeitens (Betriebsvereinbarung)
  • Alle zusätzlichen Mitarbeiter Benefits finden Sie hier

 

Das kommt auf Sie zu

  • Koordination, Planung und Durchführung von Praxisbegleitungen und Praxisanleitungen
  • Dokumentation und Controlling der Ausbildungsnachweise (PA-Stunden, Einsatznachweise etc.)
  • Untertützung der Fachschulleitung bei der Planung und Organisation von (praktischen) Zwischen- und Abschlussprüfungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den kooperierenden Einrichtungen
  • Weiterentwicklung des praktischen Ausbildungscurriculums
  • Lehrtätigkeit in den pflegerischen Aus-, Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeit an curricularen und schulorganisatorischen Prozessen, Arbeitsgruppen sowie bei der Qualitätsentwicklung und -sicherung

 

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene mind. dreijährige Ausbildung in einem Pflegeberuf
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in im Umfang von mindestens 300 Stunden
  • ein abgeschlossenes oder begonnenes Studium der Pädagogik, Pflegepädagogik auf Bachelor- bzw. Masterniveau oder eine vergleichbare Qualifikation ist von Vorteil, oder Bereitschaft zur Aufnahme eines Studiums
  • ausgeprägte pflegefachliche und pädagogische Kompetenz, Unterrichtserfahrung
  • Offenheit für Digitalisierungsprozesse und Interesse an digitalen Lern- und Arbeitstechniken
  • persönliches Engagement, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Spaß an der Kommunikation und im Kontakt mit Menschen
  • Interesse, sich gemeinsam mit uns auf hohem Niveau fachlich weiterzuentwickeln
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten
  • eine gültige Fahrerlaubnis

 

Das ist wichtig für Sie

  • Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Für weitere Auskünfte: Bernd-Josef Kelkel, Fachschulleitung, Telefon +49(0)681/87009-56
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess beachten Sie die FAQ auf unserer Homepage im Karriereportal

 

Das sind wir

Die Saarland-Heilstätten GmbH stellt als Gesundheitsdienstleister die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für das Saarland und Teile von Rheinland-Pfalz sicher und bietet vielen Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Bei der SHG-Gruppe, als medizinischer Leistungserbringer auf höchstem Niveau, nehmen Fortschritt und Innovation eine zentrale Rolle ein. Weitergehende Informationen bezüglich der Saarland-Heilstätten GmbH und den dazugehörigen Organisationen finden Sie auf unserer Webseite.