Zu den Jobs

Initativ bewerben

Mehr
zur SHG

Zu den
Jobs

Initativ
bewerben

Zu den Jobs

Initativ bewerben

Webseite Reha-Einrichtungen

Therapie und Soziales

Die Saarland-Heilstätten GmbH sucht zum 1. Oktober 2023 für den Integrationsfachdienst des Saarlandes einen Jobcoach (m/w/d) in Vollzeit.

Der Integrationsfachdienst ist eine Einrichtung der beruflichen Teilhabe und ist im Auftrag des Inklusionsamtes des Saarlandes tätig. Er berät und unterstützt behinderte Arbeitnehmer und Arbeitgeber bei allen Problemen die das Arbeitsleben betreffen, mit dem Ziel einer dauerhaften Integration in das Erwerbsleben.

Jobcoaching ist eine arbeitspädagogisch fundierte Unterstützung von Menschen mit besonderem Förderbedarf am Arbeitsplatz. Der Jobcoach integriert sich in den betrieblichen Ablauf und wird zum ¿Kollegen auf Zeit¿.

 

Darauf können Sie sich freuen

  • Tarifvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Alle zusätzlichen Mitarbeiter Benefits finden Sie hier

 

Das kommt auf Sie zu

  • Vermitteln von formellen Arbeitsabläufen, von Arbeitsstrukturen und Arbeitseffizienz
  • Analyse von Arbeitsabläufen
  • Erstellung von Handbüchern, Anleitungen und Schaubildern als Lernhilfen
  • Zusammenarbeit mit Klienten und Betrieben

 

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut, Arbeitstrainer, Arbeitspädagoge, Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, eine technische/kaufmännische Ausbildung mit pädagogischer Zusatzausbildung oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • Erfahrung in der beruflichen Beratung und Begleitung von Menschen mit einer Behinderung und Erfahrungen in der Arbeitstherapie/Arbeitsdiagnostik
  • Kompetenz im Umgang mit Beschäftigungsgebern
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW erforderlich
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen (z.B. Weiterbildung zum Jobcoach AP)
  • Engagement, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und fachliche Qualifikation
  • Flexibilität bezüglich Einsatzort und Arbeitszeiten
  • Selbständige Arbeitsweise

 

Das ist wichtig für Sie

  • Eintritt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit
  • Die Stelle ist vorerst bis zum 30. September 2026 befristet
  • Für weitere Auskünfte: Knut BerwangerLeitung, Telefon +49(0)681/389-1216
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess beachten Sie die FAQ auf unserer Homepage im Karriereportal

 

Das sind wir

Die Saarland-Heilstätten GmbH stellt als Gesundheitsdienstleister die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für das Saarland und Teile von Rheinland-Pfalz sicher und bietet vielen Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Bei der SHG-Gruppe, als medizinischer Leistungserbringer auf höchstem Niveau, nehmen Fortschritt und Innovation eine zentrale Rolle ein. Weitergehende Informationen bezüglich der Saarland-Heilstätten GmbH und den dazugehörigen Organisationen finden Sie auf unserer Webseite.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte shg.pi-asp.de.