Zu den Jobs

Initativ bewerben

Mehr
zur SHG

Zu den
Jobs

Initativ
bewerben

Zu den Jobs

Initativ bewerben

Webseite Klinikum Idar-Oberstein GmbH

Management und Verwaltung

Die Klinikum Idar-Oberstein GmbH sucht zum 1. Januar 2024 eine
Leitung Personalmanagement (m/w/d).

Das Klinikum Idar-Oberstein ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit einem weit über die Grenzen der Stadt und des Kreises hinausgehenden Einzugsgebiet. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz verfügt das Klinikum über 527 Betten und 35 tagesklinische Plätze, 17 Fachabteilungen und 2 Institute.

 

Darauf können Sie sich freuen

  • Tarifvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K)
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Alle zusätzlichen Mitarbeiter Benefits finden Sie hier

 

Das kommt auf Sie zu

  • Leitung des Bereichs Personalmanagement
  • Betreuung unserer MitarbeiterInnen sowie Beratung unserer Führungskräfte in allen personal-, tarif- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Personalbeschaffung, -entwicklung und -controlling
  • Sicherstellung und Umsetzung von Tarif- und arbeitsrechtlichen Bestimmungen
  • Sicherstellung der monatlichen Entgeltabrechnungsprozesse
  • Erarbeitung innovativer HR-Konzepte und Lösungen zu personalwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat einschließlich der Erarbeitung von Betriebsvereinbarungen
  • Optimierung und Digitalisierung der Prozessabläufe im HR-Bereich

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbares Studium
  • Mehrjährige Erfahrung im Personalbereich
  • Mehrjährige Führungserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitsbereich
  • Gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen Dienstes sowie im Steuer-, Sozialversicherungs- und Betriebsverfassungsrecht
  • Eigenständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Sozialkompetenz sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Organisationsvermögen
  • Faire und wertschätzende Führung von MitarbeiterInnen sowie professioneller Umgang mit schwierigen Situationen
  • Spaß an der aktiven Weiterentwicklung der Abteilung im Rahmen betrieblicher Ziele

 

Das ist wichtig für Sie

  • Das Einstellungsdatum ist der 01. Januar 2024
  • Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Std./Woche
  • Vorab beantwortet gerne Ihre Fragen: Hendrik Weinz, Verwaltungsdirektor, Telefon +49(0)6781/66-1700
  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess beachten Sie die FAQ auf unserer Homepage im Karriereportal

 

Das sind wir

Die Saarland-Heilstätten GmbH stellt als Gesundheitsdienstleister die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für das Saarland und Teile von Rheinland-Pfalz sicher und bietet vielen Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Bei der SHG-Gruppe, als medizinischer Leistungserbringer auf höchstem Niveau, nehmen Fortschritt und Innovation eine zentrale Rolle ein. Weitergehende Informationen bezüglich der Saarland-Heilstätten GmbH und den dazugehörigen Organisationen finden Sie auf unserer Webseite.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte shg.pi-asp.de.